Seite: Schülerrat

find_in_page

infoDies ist eine Archivseite. Hier werden alle Beiträge angezeigt, die der Seite Schülerrat zugeordnet sind.

Suche in dieser Archivseite

search

Suchergebnisse

Ihre Suche im Archiv der Seite Schülerrat ergab 41 Treffer.

  • Nochmal willkommen im neuen Schuljahr!

    Dieses Jahr ist unsere erste Schülerratsversammlung nicht wie sonst am ersten Schultag, das haben wir bewusst so gewählt. Wir setzen dieses Jahr so sehr auf eure Mitwirkung wie nie zuvor. Die letzten beiden Schuljahre haben es schwer gemacht, konstruktiv an Projekten wie Bällen zu arbeiten. Deswegen haben wir uns gemeinsam mit der Schulleitung überlegt, wie wir als Schülerrat effizienter und mehr gemeinsam arbeiten können.

    Als erstes wollen wir euch deswegen allen unsere neue Agenda vorstellen, die wie folgt lautet:

    • Organisation von den Bällen und dem Schulfest
    • Öffentlichkeitsarbeit
    • Schülermitwirkung
    • Handynutzung

    Wenn ihr euch gerne in unsere Schuldemokratie einbringen möchtet und so Veränderungen erreichen wollt und oder kreative Ideen für den Schulalltag habt, solltet ihr euch überlegen, ob ihr euch dieses Jahr nicht als (stellv.) Klassen/Kurssprecher*in wählen lassen wollt!

    Wir ermutigen auch euch, unsere jüngeren Mitschüler*innen, mehr im Schülerrat mitzuwirken, weil ihr nun mal noch länger als wir an dieser Schule seid und wir auch die Bedürfnisse von euch umsetzen wollen. Der Schülerrat ist für euch genauso gedacht wie für die älteren Schüler, und ihr müsst keine Angst haben, für euch einzustehen!

    Unsere erste Sitzung findet am 20.09 statt: für die 5-7 Klässler*innen in der 6. Stunde und für die 8-12 Klässler*innen in der 7. Stunde.

    Die Wahl wird am Dienstag 21.09. um 11 Uhr in der Aula stattfinden.

    Auch wenn ihr nicht als Klassen/Kurssprecher*in gewählt worden seid, könnt ihr euch dennoch zur Wahl als Schülersprecher*in bzw. Vorstandsmitglied stellen.

    Vergesst nicht: ohne unsere Mitwirkung können wir die Schule nicht so mit gestalten so wie wir uns es wünschen.  Der Schülerrat und die Schule brauchen euch!

    Viele Grüße
    Der Schülersprecher und der Vorstand

  • Hast Du Lust, aktiv zur Gestaltung unseres Schulalltages beizutragen, kreative Ideen zu entwickeln und Dich für die Schüler des MCGs einzusetzen? Dann bist Du genau richtig
    bei uns.

    Für das neue Schuljahr werden wieder Plätze im Schülervorstand frei, die belegt werden müssen.
    Egal, ob Du erst in die 8. oder schon in die 12. Klasse gehst und egal, ob Du von Deiner Klasse im neuen Schuljahr zum Klassensprecher gewählt worden bist oder nicht, jeder Schüler des MCGs hat die Chance, im Schülervorstand mitzuwirken. Also wenn Du Lust auf eine neue Aufgabe hast, dann komme am Montag, den 31.08.2020 (erster Schultag) mit zu uns in die Aula und stelle Dich als Kandidaten für den Schülervorstand auf.

    Als Vorstandsmitglied koordinierst Du zusammen mit den anderen Mitgliedern den Schülerrat, bist aktiv daran beteiligt, Ideen in die Tat umzusetzen und hast regelmäßig
    Kontakt zur Schulleitung und zu Eltern, um Probleme, Fragen und Ideen vorzustellen und zu klären.

    Als Mitglied im Schülervorstand hast Du eine wichtige Aufgabe, denn Du sorgst dafür, dass die Interessen Deiner Mitschüler vertreten werden und deren Bedürfnisse und
    Wünsche nicht unausgesprochen bleiben.

    Du solltest Verantwortungsbereitschaft, Ideenreichtum und etwas freie Zeit mitbringen.

    Aber nun erst einmal schöne und erholsame Sommerferien. Und dann sehen wir uns im neuen Schuljahr bei der ersten Schülerratssitzung 🙂
    Dein „alter“ Schülervorstand

  • Jeder hat die seit September 2019 herrschenden Buschfeuer – in Südost Australien – mitbekommen. Die Brände zerstören die Lebensräume eines der 17 artenreichsten Länder der Welt, gerade durch Wasser und Nahrungsmangel (aufgrund der Trockenheit) sterben viel Tiere. Wie viele Tiere durch die Brände gestorben sind, ist unmöglich zu wissen. Allerdings wird geschätzt das etwa 800 Millionen Tiere in NSW und über 1 Milliarde Tiere in Australien betroffen sind.

    Was kann man dagegen machen?

    Wires ist eine Organisation, die die australische Tierwelt versucht zu bewahren. Jährlich retten sie 10 000 Tierarten und helfen kranken, verletzten und verwaisten Wildtieren vor dem Aussterben.

    Wir als Klassen können sie durch Spendenbeiträge unterstützten. Schon mehrere Klassen und Lehrer haben über Euro zusammengetragen.

    Wenn ihr noch nicht gespendet habt, dann erzähle auch deiner Klasse davon und spendet auch einen kleinen Teil an https://www.wires.org.au/.

    Lilli Reichel 8E

    Klassen Beträge in Euro (€)
    6B 93,82 €
    9A 60 €
    8E 150 €
  • Mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung Sachsen und der Landeshauptstadt Dresden

    Liebe Schülerinnen und Schüler,

    2020 gedenkt Dresden wieder der Zerstörung der Stadt am 13. Februar und der Opfer des Zweiten Weltkrieges. Aber welche Handlungsperspektiven entwickeln wir aus diesem Gedenken? Wer das „Nie wieder!“ für unsere Gesellschaft fordert, muss zuerst sich selbst in Verantwortung nehmen.

    Die Stadt hat deswegen die Gedenkwoche unter den Titel „Kompass“ gestellt. Wie ist unser moralischer Kompass ausgerichtet? Die Shell-Jugendstudie hat gezeigt, dass sich junge Menschen verstärkt politisch einbringen wollen. Was für Werte aber verbinden wir damit und wie leben wir diese? Wie tolerant sind wir? Und wo ziehen wir die Grenze?

    Das will der Schülergipfel am Mittwoch fragen. Der Stadtschülerrat Dresden stellt Workshops zur Verfügung, die sich mit Engagement auf unterschiedlichen Ebenen auseinandersetzen.

    Wir freuen uns über Eure Anmeldung auf der Homepage des Stadtschülerrats Dresden unter www.ssr-dresden.de!

    Es erwartet dich dann am 5. Februar 2020 von 9:00 bis 15:00 ein interessanter und lehrreicher Tag im Deutschen Hygiene-Museum Dresden. Mittagessen und Getränke sind kostenlos. Alle weiteren Informationen und das ausführliche Programm findet ihr unter www.ssr-dresden.de/schuelergipfel

    Euer Stadtschülerrat

    Anschreiben Schulen Schülergipfel 2020

     

  • Sehr geehrte Lehrer-innen, Schüler-innen und Eltern ,

    wie ihr wahrscheinlich wisst, haben ich (Götje Hansen) und Jack Müller die Rollen getauscht. Ab sofort bin ich der Schülersprecher und Jack Müller mein Stellvertreter. An dieser Stelle möchte ich Jack für seine in den letzten Jahren geleistete Arbeit als Schülersprecher danken und werde mein Bestes geben, an dieser Stelle nahtlos anzuknüpfen. Somit stehe ich euch/Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite. Die bisherigen Kontaktmöglichkeiten gelten unverändert fort. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.

    Herzliche Grüße
    Götje Hansen

  • Du willst unser Schulhaus verändern? – Nimm an den Motivwettbewerben des Schülerrats teil!

    Ab diesem Schuljahr ist es uns möglich kleine Verbesserungen im und am Schulhaus vorzunehmen. Im ersten Schritt möchten wir uns den Betonwänden im Neubautreppenhaus widmen sowie der Mensa, dem DREWAG-Stromhaus und dem Stromkasten neben der Schranke. Dafür gibt es gleich vier unabhängige Motivwettbewerbe an denen ihr teilnehmen und tolle Preise gewinnen könnt. Die Teilnahme ist natürlich auch an mehreren Motivwettbewerben möglich.

    1. Motivwettbewerb: Neubautreppenhaus

    Anregungen / Vorschläge:

    • Farbenfroh
    • Dezent
    • Inspirierend
    2. Motivwettbewerb: Mensawand

    Verpflichtende Vorgaben:

    • Kulinarische Vielfalt
    • Frische
    3. Motivwettbewerb: DREWAG-Stromhaus

    Anregungen / Vorschläge:

    • Sportlicher Bezug
    • Graffiti Art
    4. Motivwettbewerb: Stromkasten neben Schranke

    • Bsp: Begrüßung für Passanten
    • Bsp: Zugang zur Schule

    Einsendungen an schuelerrat@mcg-dresden.de mit Namen und Nummer des Motivwettbewerbs.

    Einsendeschluss: 08.02.2020

  • Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

    bereits 26.09.2019 fand der traditionelle Workshoptag des Schülerrats am MCG statt. Dieser Tag dient zur Vernetzung der Klassen- und Kurssprecher und hat das Ziel Themenschwerpunkte und Projekte des Schülerrats für das Schuljahr zu erarbeiten. Dieses Jahr gab es die Projektgruppen Weihnachtsball, Gestaltung der Schule, Klimaziele, Schülerrat Branding, Free-Flow und Bibliothek. Die Ergebnisse dieser Arbeitsgruppen findet ihr in der Dokumentation. Außerdem findet ihr hier das  Protokoll der Schülerratssitzung vom 06.11.2019.

    Euer Schülerratsvorstand

  • Liebe Klassen- und Kurssprecher,

    nach Rücksprache mit der Schulleitung wird unser Workshoptag vom 25.09. auf Donnerstag, 26.09. aufgrund der Klausurenpläne der 11&12 verlegt.
    Bitte gebt mir eine kurze Rückmeldung, falls in eurer Klasse / Kurs bereits Tests für diesen Tag angekündigt sind.

    Viele Grüße
    Jack

  • Bereits am ersten Schultag fand die erste Schülerratssitzung im Schuljahr 2019/20 statt. Das Protokoll kann hier nachgelesen werden. In der Sitzung wurde u.a. der Schülerratsvorstand gewählt und die Arbeitsschwerpunkte für das neue Schuljahr festgelegt. Dazu zählen insbesondere das neue Schülernachhilfe-Projekt „Prima Tandems“, die Schulhausgestaltung und schulische Klimaziele. Genaueres wird am 25.09.2019 im Schülerratsworkshop durch die Klassen- und Kurssprecher erarbeitet. Die Vorbereitende Sitzung dazu findet am 18.09.2019 in der 3. Stunde in der Aula statt.

    Aber nun möchten wir uns erst einmal vorstellen. Auf der Themenseite  könnt ihr die Steckbriefe des Schülerratvorstandes lesen und mehr über uns und unsere Ambitionen erfahren.

    Euer Schülerratsvorstand

  • Am 20.9. ist wieder Internationaler Streiktag, um auf den Klimawandel aufmerksam zu machen und die Politik sowie alle anderen zum Handeln aufzufordern. Als Schülerratsmitglieder des MCG möchten wir uns an dieser Demonstration beteiligen und treffen uns mit allen, die teilnehmen möchten, 12.00 Uhr vor der Schule. Hinweise zu den geltenden Regelungen findet ihr in unserem Infoschreiben, bitte beachtet diese.

    Am gleichen Tag findet an unserer Schule ein Fachvortrag über Plastikmüll in den Weltmeeren statt. Dieser beginnt 13:10 Uhr in der Aula und ist ein einmaliges und seit langem geplantes Angebot, um allen interessierten Schülern – und auch Eltern und Lehrern – die Chance zu bieten, mit dem Thema näher in Kontakt zu kommen.

    Der Schülerratsvorstand freut sich über eure Beteiligung bei beiden Aktionen.

    Stellvertretend
    Henriette (11d) und Ben (12e)