Ethik

Im Fach Ethik gehen wir den vier Grundfragen der Philosophie auf den Grund, die von Immanuel Kant formuliert wurden:

Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen? Was ist der Mensch?

Sicherlich werden wir nicht immer einfache Antworten finden, aber das Suchen nach Lösungen und Diskutieren verschiedener Gedanken ist höchst spannend und bildet die Grundlage des Ethikunterrichts.

  • Wir diskutieren ausgehend von aktuellen Ereignissen und angelehnt an euren Alltag wichtige Problemfelder des menschlichen Lebens.
  • So lernt ihr euch kritisch reflektierend eine eigene Position bei Streitfragen zu erarbeiten und diese angemessen zu vertreten.
  • Um nicht nur in der Theorie zu verharren, bestreiten wir verschiedene Projekte und Exkursionen, z.B. der Besuch verschiedener Gebetshäuser in Dresden, Workshops im Hygienemuseum u.a. zur kĂĽnstlichen Intelligenz und Aktionen zu Kinderrechten.
  • In der Oberstufe gehen wir näher auf die Problemfelder Freiheit, Gerechtigkeit und gutes Handeln ein. Philosophische Theorien gilt es hierbei nicht nur kennenzulernen, sondern auch auf eigene moralische ZwickmĂĽhlen zu ĂĽbertragen.

movie Ein kurzer Einblick in das Fach Ethik durch Marie und Paul

Einige Unterrichtsergebnisse:

Wahlplakate „Natur“ (Klasse 5)

Aufklärungskampagne (Klasse 9), Gewalt im Alltag (Klasse 10)

Wir freuen uns auf euch!

Frau Alex, Frau Penz, Frau Pfeiffer, Frau Wenzel und Herr Wilsdorf