Autor*in: Herr Lodel

group

infoDies ist eine Archivseite. Hier werden alle Beiträge der*des Autor*in*s Herr Lodel angezeigt.

Suche in dieser Archivseite

search

Suchergebnisse

Ihre Suche im Archiv der*des Autor*in*s Herr Lodel ergab 192 Treffer.

  • Liebe Schüler, Eltern und Lehrer, Verwandte und Ehemalige,

    wir, einige Schüler der 11. Klasse, laden Euch und Sie herzlich zu unserem großen Benefizkonzert am Freitag, dem 8. Februar, 19:30 (Einlass: 19:00) in unserer Aula ein.

    Ziel des Abends ist es, Geld für das UNICEF-PROJEKT „SCHULEN FÜR AFRIKA“ zu sammeln, welches unter anderem für Schulbau, Schulmaterialien, Ausbildung von Lehrern und viele weitere Bildungsmaßnahmen in der Subsahara sorgt. Die Schüler der oberen Klassenstufen präsentieren ein musikalisch gemischtes Programm mit Beiträgen von Bach bis hin zu moderner Filmmusik.

    Der Eintritt ist frei, eine Spende allerdings sehr willkommen.

    Wir freuen uns auf Euer und Ihr Kommen und natürlich auf einen schönen Abend, der gleichzeitig etwas Gutes bewirken kann.

    Liebe Grüße vom Organisationsteam
    Eva Bornitz, Ben Djawid, Anselm Mende, Paula Fritzsche
    (Klasse 11)

  • Pünktlich zum Jahresstart ein zur dunklen, eisigen Jahreszeit passendes Kunstwerk von Mike Schubert, GK 12, Mixed Media.

  • Herzlichen Dank an alle Unterstützer der Weihnachtsfeier der ABC-Tische, welche am vergangenen Freitag nun bereits zum dritten Mal in Kooperation mit dem Umweltzentrum Dresden e.V. an unserer Schule stattfand.

    Ungefähr 50 Flüchtlinge und ihre Familien erfreuten sich zusammen mit den ehrenamtlichen Helfern der ABC-Tische sowie vielen Schülern, Eltern und Lehrern des MCG sehr an der reich gedeckten Kaffeetafel in der Mensa und den Bastel- und Spielideen. Für weihnachtliche Stimmung sorgte insbesondere das Hornquartett der Musikhochschule (gesponsert von Live Music Now) und animierte zum Mitsingen von Weihnachtsliedern. Es war für alle ein rundum gelungener Nachmittag!

    Louise Steinbach
    im Namen des Orgateams der ABC-Tische

  • Anfang des Schuljahres haben wir uns im Schülerrat überlegt, wie wir konstruktiver und zielstrebiger arbeiten können. Die Antwort: Zwischenziele. Anstatt uns Projekte für das gesamte Schuljahr zu überlegen, nehmen wir uns Arbeitsziele bis zu einem bestimmten Zeitpunkt vor. Es bot sich an das Schuljahr zu dritteln und sogenannte „100 Tage Agenden“ zu erstellen, in denen wir unsere Ziele fest definieren und diese in 100 Tagen umsetzen.

    Alle drei dieser Agenden haben individuelle Arbeitsschwerpunkte, die unsere Arbeit zielstrebiger und erreichbarer machen.

    Das Schuljahr haben wir wie folgt gegliedert:

    • 100 Tage Agenda: 08.2018 – 20.11.2018
    • 200 Tage Agenda: 11.2018 – 28.02.2018
    • 300 Tage Agenda: 03.2018 – 08.06.2018

    Hier findet ihr unsere 100 Tage Agenda und unsere neue 200 Tage Agenda.

    Euer Schülerratsvorstand

  • Im Rahmen unserer 100 Tage Agenda, deren Inhalt u.a. die Aufbereitung des Schülerrats Image war, veranstaltete der Schülerratsvorstand vom 26.11.2018 bis zum 03.12.2018 eine Infoveranstaltung für die Klassenstufen 5 bis 10 zum Thema Schülervertretung.

    Wir erklärten wie der Schülerrat am Marie-Curie-Gymnasium, aber auch außerhalb unserer Schule und Dresden funktioniert. Ziel war es den Schülerinnen und Schülern einen besseren Überblick über Schülervertretung zu verschaffen und zur Mitwirkung aufzurufen.  Hier findet ihr die Präsentation.

     Euer Schülerratsvorstand

  • Unsere Damen haben beim Volleyball-Stadtfinale den ersten Platz belegt und sich für das Regionalfinale qualifiziert. Über alle drei Spiele hinweg haben sie geschlossen Moral bewiesen und haben sich um jeden Ball bemüht. Lohn der Arbeit war, dass sie alle Spiele in nur zwei Sätzen gewonnen haben. Die Spielerinnen können stolz auf sich sein, das war eine kolossale Leistung heute.

    (mehr …)

  • Im Zeitraum vom 6. bis zum 13. Dezember 2018 wird die App AbiMobil sowohl im Google Play Store als auch im Apple App Store kostenlos herunterladbar sein. Mit dieser App kann man nach Eingabe der erforderlichen Daten seine optimale Einbringung ermitteln und den Abidurchschnitt berechnen. Der App liegt die Software Indiware zugrunde, die wir an unserem Gymnasium für die Unterrichtsplanung und Abiturverwaltung nutzen.

  • Henriette Reichel, 10c: Abstrakte Komposition, Malerei, 2018

  • Packt die Hemden und Kleider aus, denn dieses Jahr steht der Weihnachtsball unter dem Motto „overdressed“. Mit Tanzwettbewerben für Groß und Klein, Buffet, guter Musik und Stimmung wird er auch dieses Jahr wieder ein tolles Erlebnis, also sei dabei! Karten gibt es ab ein paar Tagen vorher sowie an der Abendkasse zu kaufen. Wir freuen uns auf euch und einen wunderschönen Abend!

    Informationen (aktualisiert!)

    Einlass: 17:15 Uhr

    Beginn: 17:30 Uhr

    Ende 5.-7. Klasse: 20:00 Uhr

    Ende 8.-9. Klasse: 21:00 Uhr

    Ende 10.-12. Klasse: 22:30 Uhr

    Ort: Aula

    Preis

    Vorverkauf: 2€

    Abendkasse: 2,50€

    Kartenverkauf: Aushang beachten!

     

  • Zwei Volleyballmannschaften der WK II nahmen heute am Turnier „Jugend trainiert für Olympia“ teil. Mit viel Spaß und Engagement konnten die Mädchen den 1. Platz belegen und die Jungen den 2.Platz. Damit qualifizierten sich die Mädchen für das Stadtfinale, die Jungen haben noch eine Chance.

    Frau Fink und Herr Hofmann