Beiträge

  • Liebe Schülerinnen und Schüler,

    auf Initiative von Schülerinnen aus der Klassenstufe 8 gibt es ab dem 01.11.2019 am MCG die Möglichkeit, Bücher zu tauschen und zu teilen. Dazu wurde im Raum A143 ein Büchertausch-Schrank eingerichtet. Das Konzept ist ganz einfach: man kann Bücher einstellen, die man nicht mehr braucht und/oder gern weitergeben möchte, und man kann Bücher entnehmen, die man gern lesen möchte (und auch behalten). Der Raum ist in den großen Pausen (Frühstücks- und Mittagspausen) zum Lesen und Tauschen geöffnet. Bitte beachtet die Benutzungsordnung!

    Louise Steinbach
    und die „Bücherwürmer“ aus der 8d

  • Nina Preußler aus der 12. Klasse hat im September am Bundesfinale des Bundesfremdsprachenwettbewerbs in Wuppertal teilgenommen, nachdem sie als Siegerin aus dem Landesfinale in den Sprachen Englisch und Spanisch hervorgegangen war.

    Dort errang sie einen hervorragenden 2. Platz. Nina war damit die erste Schülerin unserer Schule, die das geschafft hat. Besonders bemerkenswert ist an Ninas Leistung, dass sie die Fremdsprache Spanisch in Eigenregie erlernt hat. Wir sind sehr stolz auf Ninas Erfolg und gratulieren Nina auf diesem Wege ganz herzlich zu dieser super Leistung.

    Peggy Müller im Namen der gesamten Fachschaft Englisch

  • Am Freitag, dem 13.9.2019 sind wir, die 6b, statt in die Schule zu gehen mit der Bahn in Richtung Heide gefahren. Im Schlepptau hatten wir einen Bollerwagen und viele Müllbeutel. Unser Plan war es, so viel Müll wie möglich zu sammeln. Auf dem Weg zum Stausee sammelten wir schon sehr viele Abfälle ein und ruhten uns dort erst einmal aus. Am Stausee haben wir dann auch Verstecken gespielt und manche Kinder fanden noch mehr Müll. Nach circa einer Stunde machten wir uns wieder auf den Rückweg und auch dabei sahen wir wieder Abfälle im Wald liegen, die in unsere Müllbeutel wanderten. Es ist wirklich komisch, was manche Leute so in den Wald werfen. Insgesamt waren wir sehr beeindruckt, wie schwer am Ende unser Bollerwagen mit den gefüllten Müllsäcken war und wir haben es irgendwie geschafft, ihn zur Schule zu zerren.

    Es wäre echt toll, wenn ihr mit eurer Klasse auch so ein ähnliches Projekt starten würdet.

    Liebe Grüße, eure 6b

  • Das Komitee zur kulinarischen Qualitätssicherung (kurz KKQ) – bestehend aus Vertretern des Essenanbieters sowie Schülern, Eltern und Lehrern des MCG – traf sich am Dienstag, 8. Oktober, zu einer Beratung. Wichtiges Thema: Soll am MCG „Free flow“ eingeführt werden? Die Antwort und alles weitere findet man im Protokoll.

infoAlle Beiträge, die jemals auf dieser Seite erschienen sind, finden Sie im Archiv.