Sonstiges

infoDies ist eine Aggregatseite. Hier werden alle aktuellen Beiträge der Unterseiten von „Sonstiges“ angezeigt.

Beiträge

  • Das sächsische Europaministerium legt im Europäischen Jahr der Jugend das Null-Euro-Ticket #saxorail auf. Verlost werden mindestens 150 Tickets an junge Sächsinnen und Sachsen zwischen 18 und 27 Jahren (im Zeitraum 1. März bis 31. Oktober 2023). Die Gewinnerinnen und Gewinner können allein oder zusammen mit einer Person ihrer Wahl quer durch 33 europäische Länder reisen und dabei Metropolen wie Warschau, Amsterdam oder Barcelona besuchen sowie neue Kulturen und Sprachen kennenlernen.
    Das saxorail-Ticket gilt von März bis Oktober 2023 in einem Zeitraum von einem Monat an sieben Reisetagen. Zusätzlich zu den Tickets gibt es für die Gewinnerinnen und Gewinner auch einen Reisekostenzuschuss von 250 Euro pro Person, mit dem beispielsweise Reservierungen und Zuschläge für europäische Hochgeschwindigkeitszüge wie Eurostar oder Thalys bezahlt werden können. Wer das Ticket gewinnen möchte, muss sich über die Internet-Seite des sächsischen Europaministeriums: www.europa.sachsen.de/saxorail.html registrieren. Der Anmeldezeitraum läuft vom 1. bis zum 31. Oktober 2022.

  • Auch wir, die Klasse 9a, haben uns am World Cleanup Day beteiligt. Trotz Samstag und Schmuddelwetter gingen wir in der Nähe des Elbeparks auf die gemeinsame Suche nach MĂĽll.
    Von Kopf bis FuĂź ausgestattet mit Greifzange, MĂĽllbeutel und Handschuhen begannen wir Autoreifen, Schuhe, Schachteln und vieles mehr einzusammeln. Die zum Teil kuriosen FundstĂĽcke (ja, auch ein Weihnachtsbaum war dabei) wurden nach zwei Stunden fachgerecht entsorgt. Als Abschluss der MĂĽll-Jagd

    gab es ein gemeinsames Picknick. Wir sind froh, so mitzuhelfen und hatten
    auch unseren Spaß 🙂

    Klasse 9a beim World Cleanup Day 2022

  • … hieĂź es am WORLD CLEAN UP DAY, Samstag, dem 17.09., fĂĽr engagierte SchĂĽlerinnen und SchĂĽler auch aus den Klassen 5d und 8d des MCG bei nass-kaltem Herbstwetter ab 9 Uhr morgens! Mit Greifern und MĂĽllbeuteln ausgestattet, wurden das Schulgelände und umliegende Wohngebiete beräumt: Nicht zersetzbare PlastiktĂĽten, unzählige « Zigarettenstummel » und und und … fanden durch die umweltbewussten Kinder und Jugendlichen endlich ihren Weg in die MĂĽlltonne … Danke fĂĽr euren Einsatz! 🙂

infoAlle Beiträge, die jemals auf dieser Seite erschienen sind, finden Sie im Archiv.