Zu Besuch in Polen

Mit einer Gruppe von 7 SchĂĽlern, Herr Kersten und Frau Knittel fuhren wir vom 07. bis zum 12. April nach Otwock bei Warschau.

Von unseren Gastfamilien und AustauschschĂĽlern wurden wir herzlich begrĂĽĂźt und wir haben uns auch in der Gruppe direkt wohlgefĂĽhlt. Wir haben einiges unternommen, auch wenn die Zeit leider sehr knapp war.

Vom Bowlingabend über den Besuch des Copernikums, Familienausflügen, einer Führung durch das Warschauer Schloss und die Altstadt bis hin zur Freizeit, die wir uns gestalten konnten, wie wir wollten, war alles dabei. Uns wurde die polnische Kultur und das Alltagsleben dort näher gebracht und wir konnten uns sehr gut einleben. Es war eine wunderschöne Zeit voller lustiger Erlebnisse und Erfahrungen, die uns wohl noch lange in Erinnerung bleiben.

Wir sind schon gespannt und freuen uns auf den Gegenbesuch der Polen im Juni!