Schullaufbahn am MCG

Das Marie-Curie-Gymnasium ist seit 1992 Gymnasium in TrÀgerschaft der Stadt Dresden, wurde 2014 erweitert und modernisiert und ist zentral gelegen in der NÀhe des Pirnaischen Platzes.

Das Bildungsangebot entspricht den gesetzlichen Vorgaben des Freistaates Sachsen, als Fremdsprachen werden Englisch, Französisch, Russisch und Latein angeboten sowie die Wahlmöglichkeit aus drei schulspezifischen Profilen.

Als UNESCO-Projektschule und Mitglied im nationalen MINT-EC-Schulnetzwerk setzen wir Schwerpunkte in der naturwissenschaftlichen Bildung sowie Erziehung zu Toleranz, DemokratieverstĂ€ndnis und nachhaltigem Handeln. Methodenkompetenz und Eigenverantwortung des SchĂŒlers und die Wissenschaftlichkeit des Unterrichts sind GrundsĂ€tze des Lehrens und Lernens. Die individuelle Förderung aller SchĂŒlerinnen und SchĂŒler sehen wir als zentrale Aufgabe.

AusfĂŒhrliche Informationen zur Schullaufbahn sind hier zu finden.

Englisch als erste Fremdsprache

Dieses Fach wird in der 5. Klasse verpflichtend fĂŒr alle Kinder bis zur Klassenstufe 12 fortgefĂŒhrt.

movie Schulrundgang auf Englisch

Französisch/Russisch/Latein als zweite Fremdsprache

Die zweite Fremdsprache, die am MCG von den Kindern bereits mit der Anmeldung gewÀhlt werden muss, wird ab der 6. Klasse bis zur Jahrgangsstufe 12 vermittelt. In der Sekundarstufe II werden diese Sprachen in Grundkursen angeboten.

ErfahrungsgemĂ€ĂŸ fĂ€llt es den Kindern mit der Wahl fĂŒr das Gymnasium nicht leicht, sich fĂŒr eine Reihenfolge ihrer WĂŒnsche der drei Fremdsprachen zu entscheiden.

Deshalb haben wir ein paar kleine Hilfestellungen vorbereitet.

Französisch
Latein
Russisch

Weitere Informationen zum Fremdsprachenkonzept finden Sie hier.