Platonium-Redaktion f├╝r SPIEGEL-Preis nominiert

Die Redaktion der MCG-Sch├╝lerzeitung „Platonium“ ist 2010 erneut in einer noch unbekannten Kategorie f├╝r den SPIEGEL-Sch├╝lerzeitungspreis nominiert. Die Preisverleihung findet am 14. Juni in Hamburg statt. Erst dort werden die genauen Platzierungen bekannt gegeben.

Der SPIEGEL-Sch├╝lerzeitungswettbewerb gilt als wichtigster Sch├╝lerzeitungswettbewerb in Deutschland, der Schweiz und ├ľsterreich. Mehrere hundert Zeitungen bewerben sich j├Ąhrlich. Bereits im vorigen Jahr wurde das „Platonium“ von der SPIEGEL-Jury indirekt als beste ostdeutsche Sch├╝lerzeitung ausgezeichnet, denn im gesamten deutschsprachigen Raum kam das MCG-Blatt auf Rang vier.

Die Anzahl der Platonium-Redakteure ist trotz dieser Erfolge in den letzten Monaten geschrumpft, was ein allgemeiner Trend unter Sch├╝lerzeitungen in Dresden zu sein scheint. Aus diesem Grund wirkten an der nominierten neuen Ausgabe auch Sch├╝ler anderer Dresdner Gymnasien mit.