Leistungskurs Physik testet Magnetschwebetechnik der Zukunft

Am vergangenen Donnerstag hat der Leistungskurs Physik die Fahrversuchsanlage Supratrans II des Institutes für Festköper- und Werkstoffforschung (IFW) besichtigt. Die Mitarbeiter forschen seit Jahren auf dem Gebiet der Supraleitung und den damit verbundenen magnetischen Phänomenen. Auf der weltweit größten Anlage werden Konzepte für magnetisch schwebende Transportsysteme entwickelt und getestet.

Nach einem Votrag ĂĽber die Grundlagen der Supraleitung konnte jeder auf dem 1cm ĂĽber dem Schienensystem schwebenden Fahrzeug Platz nehmen und einige Runden drehen. Wir bedanken uns bei Herrn Berger fĂĽr die interessante FĂĽhrung.