Ehrenamtsworkshop der 7. Klassen

Premiere des Ehrenamt-Workshops fĂĽr Klasse 7 am 21. Juni 2022

Hunde fürs Tierheim Gassi führen, im Seniorenheim aus der Zeitung Vorlesen, Zigarettenstummel aufsammeln und Leute über die Folgen des Zigarettenmülls für das Grundwasser aufklären… – Es gibt unzählige Möglichkeiten, etwas Sinnvolles für die Gemeinschaft zu tun und dabei neben der Schule wertvolle Erfahrungen für’s Leben zu sammeln. Der Aufwand kann je nach Möglichkeit von 2 Stunden pro Monat bis mehrere Stunden pro Woche ganz verschieden sein. Auch im Kleinen kann jeder einzelne etwas bewirken. Natürlich kann man nach der Schule auch ein freiwilliges soziales Jahr machen, als Auszeit von der Schule, als Zeit der Orientierung, für eine Praktikumsbescheinigung oder einfach, weil es eine unvergessliche Lebenserfahrung ist.

Um all das und vieles mehr ging es beim Ehrenamtworkshop, der zum allerersten Mal am 21.6.22 mit Referenten von Ehrensache jetzt, DenkRaum Sophienkirche und den Paritätischen Freiwilligendienste Sachsen stattfand. Das war für uns alle interessant und inspirierend, sodass wir hoffen, diesen Workshop nun jedes Jahr durchführen zu können.

Tina Noack, GRW