Dresden Fernsehen dreht im MCG

Mittwochmorgen, Speiseseaal des Marie-Curie-Gymnasium­s: Dresden Fernsehen dreht die Redaktion der SchĂŒlerzeitung Platonium bei der ersten Redaktionskonferenz nachdem sie in Hamburg vom Nachrichtenmagazin SPIEGEL als viertbeste deutsche SchĂŒlerzeitung und beste ostdeutsche ausgezeichnet wurde.

Unter anderem drehte der Fernsehsender Einzelinterviews mit den derzeit fĂŒnf Redaktionsmitgliedern. Angesprochen wurde auch die finanziell schwierige Lage, in der sich das Platonium aufgrund fehlender Werbeanzeigen befindet.

Zuvor war das Platonium bereits von der SĂ€chsischen Zeitung und der Nachrichtenagentur dpa, die weltweit eine der grĂ¶ĂŸten ist, interviewt. Die Platzierung des Platoniums bei dem SchĂŒlerzeitungswettbewerb ist der grĂ¶ĂŸte Erfolg einer Dresdner SchĂŒlerzeitung, den es je gegeben hat.

 Das Platonium wurde in den Kategorien Online, Reportage, Interview, Layout ausgezeichnet. Ein Redaktionsmitglied gewann ein Praktikum an der Berliner SchaubĂŒhne und einen zweiwöchigen Hotelaufenthalt. ­