Von Silicon Valley in die SĂ€chsische Schweiz

Amerikanische GastschĂŒler vom MCG wanderten in den Schrammsteinen

Es waren keine sieben Zwerge, die hinter den sieben Bergen wanderten, sondern Amerikaner und Deutsche auf Entdeckungstour in der SĂ€chsischen Schweiz. Am 16.06.07 waren die Hauptattraktionen dort nicht die Schrammsteine, es waren Young Hea Kim und Elizabeth.
Die zwei SchĂŒlerinnen sind fĂŒr 3 Monate noch bis zum Schuljahresende im Rahmen des Silicon Valley Austausches am MCG in Dresden.
Der Ausflug sollte die Zusammenarbeit zwischen den gegenwĂ€rtigen und kĂŒnftigen AustauschschĂŒlern verbessern. Außerdem sei es wichtig zu wissen, dass selbst in einem sehr großen Gymnasium wie dem MCG, auch im kleinen Rahmen solche Aktionen funktionieren, meint die Leiterin des Projektes Frau Milligan.
Auch wenn der Regenschirm ein wichtiger Wegbegleiter war, brannte das Feuer unter den BratwĂŒrsten am Ende des Tages und erhellte die Tatsache: Das Essen in Deutschland finden Amerikaner wesentlich besser…