Unsere Hilfe kommt an

Die Spendenaktion von Schüler*innen der Klassenstufen 11 und 10 hat Erfolg gezeigt: Vor 2 Wochen haben wir insgesamt 60 selbst bedruckte Beutel mit der Aufschrift „No War! нет войнe“ verkauft. Hier ein paar Fotos von den produktiven Helferinnen, die wie am Fließband jeden Nachmittag fleißig Beutel und T-Shirts bedruckt haben:

Der Spendenertrag liegt bei 350 € und das Geld geht direkt an eine Studentin, welche sich vor Ort in der Ukraine engagiert. Sie hilft bei der Versorgung mit Lebensmitteln, wofür jeder Cent gebraucht wird. Hier ein paar Einblicke in die Situation dort (in Saporischschja):

Vielen Dank fĂĽr die Hilfe und die Spenden
Lucy
Jahrgang 11