Schulleitungs-Informationen

Schuljahresbeginn 2020/21

Sehr geehrte Eltern, liebe SchĂĽlerinnen und SchĂĽler,

nach hoffentlich erholsamen und erlebnisreichen Sommerferien beginnt in einigen Tagen das neue Schuljahr. Damit das Schulleben (fast) wieder in der gewohnten Weise stattfinden kann, unterliegen die schulischen Abläufe auch weiterhin besonderen Regelungen. Darüber möchte ich im Vorfeld informieren.

Uns allen gebietet die anhaltende Pandemie Vorsicht und Umsicht, alle Beteiligten tragen Verantwortung im Sinne unserer Schulgemeinschaft und fĂĽr die Gesellschaft.

Die AllgemeinverfĂĽgung des SMS vom 13.08.2020 fĂĽhrt aus, was wieder erlaubt und was noch ausgeschlossen ist, untersetzt werden diese Regelungen von Handlungsanweisungen des LaSuB zu Unterricht und Schulveranstaltungen.

Zur Eindämmung des Infektionsrisikos sind für die Schule organisatorische und Hygienemaßnahmen festgelegt worden. Diese sind im Hygieneplan sowie den Belehrungsinhalten zu den Betretungs- und Hygieneregelungen festgeschrieben und werden Ihnen hiermit als Anhänge zur Kenntnis gegeben.

Schulorganisatorische Ă„nderungen werden in den Klassen am ersten Schultag besprochen.

Bitte lesen Sie diese Unterlagen sorgsam und besprechen Sie die Regelungen mit Ihrem Kind. Durch die Allgemeinverfügung ist die Dokumentierung Ihrer Kenntnisnahme vorgeschrieben. Diese geben Sie bitte unterzeichnet möglichst am ersten Schultag an uns zurück.

Auf unserer Homepage finden Sie unter PLÄNE & TERMINE » CORONA die o.g. Dokumente sowie weiterhin wichtige Hinweise. Bitte informieren Sie sich dort regelmäßig.

Der Präsenzunterricht findet ab 31.08.2020 im regulären Klassenverband bzw. Lerngruppen statt. Schüler, die aufgrund eines ärztlichen Attests von der Teilnahme am Präsenzunterricht befreit sind, erhalten im Rahmen der Möglichkeiten ein Angebot im Fernunterricht.

Sollte zukünftig Präsenzunterricht nicht oder nur in Kombination mit häuslicher Lernzeit angeboten werden können, betreuen wir unsere Schüler mit Hilfe der sächsischen Lernplattform LernSax. Diese Plattform ermöglicht u.a. Kommunikation, Versand von erledigten Aufgaben und Rückmeldungen, Videokonferenzen. Bis spätestens zu den Oktoberferien werden alle Schüler eine diesbezügliche Schulung erhalten haben, auch Ihnen als Eltern können wir eine Einweisung anbieten.

Sehr geehrte Eltern, liebe SchĂĽlerinnen und SchĂĽler,

mit Zuversicht, Hoffnungen und WĂĽnschen gehen wir in das neue Schuljahr und freuen uns auf das gemeinsame Lernen und das Schulleben.
Sollten sich aus dem Pandemie-Geschehen oder auch individuell Probleme ergeben, formulieren Sie diese und nehmen Sie bitte Kontakt mit den jeweiligen Lehrern oder der Schulleitung auf.

Mit freundlichen GrĂĽĂźen

Annette Hähner
Schulleiterin