Schulfahrt abgesagt – Geld zurĂŒck?

Liebe Eltern,

angefangen mit dem Skilager in SĂŒdtirol mussten leider bis zum Schuljahresende alle Schulfahrten und SchĂŒleraustauschvorhaben abgesagt werden. Zu dem Bedauern nicht nur seitens der SchĂŒler, dass diese erlebnisreichen Schuljahreshöhepunkte nun wegfallen, gesellt sich die Frage vor allem bei Ihnen als Eltern: Was geschieht mit dem eingezahlten Geld?

ZunĂ€chst wurden alle gebuchten Leistungen bei den Veranstaltern umgehend storniert. Wenn diese die sicher zahlreichen Absagen bearbeitet und uns die Gelder erstattet haben, muss geschaut werden, welche Stornierungskosten offen bleiben und durch den Freistaat ersetzt werden. HierfĂŒr gibt es zwar eine klare Zusage, aber momentan noch kein geregeltes Verfahren. Sowohl die Veranstalter als auch die Ministerien stehen gegenwĂ€rtig vor großen Herausforderungen, so dass sich alle Beteiligten wohl vorerst in Geduld fassen mĂŒssen. Sobald die RĂŒcklĂ€ufe eingegangen sind, erhalten Sie selbstverstĂ€ndlich die entsprechenden Erstattungen. Die Fördergemeinschaft, die Ihnen und den Lehrern mit dem Service  Abwicklung ĂŒber das Vereinskonto das Hantieren mit grĂ¶ĂŸeren BargeldbetrĂ€gen erspart hat, kann hier nicht in Vorleistung gehen. Über aktuelle Entwicklungen werden Sie gegebenenfalls zeitnah informiert.

Vielen Dank fĂŒr Ihr VerstĂ€ndnis.