Schule

infoDies ist eine Aggregatseite. Hier werden alle aktuellen Beiträge der Unterseiten von „Schule“ angezeigt.

Beiträge

  • Bereits am ersten Schultag fand die erste Schülerratssitzung im Schuljahr 2019/20 statt. Das Protokoll kann hier nachgelesen werden. In der Sitzung wurde u.a. der Schülerratsvorstand gewählt und die Arbeitsschwerpunkte für das neue Schuljahr festgelegt. Dazu zählen insbesondere das neue Schülernachhilfe-Projekt „Prima Tandems“, die Schulhausgestaltung und schulische Klimaziele. Genaueres wird am 25.09.2019 im Schülerratsworkshop durch die Klassen- und Kurssprecher erarbeitet. Die Vorbereitende Sitzung dazu findet am 18.09.2019 in der 3. Stunde in der Aula statt.

    Aber nun möchten wir uns erst einmal vorstellen. Auf der Themenseite  könnt ihr die Steckbriefe des Schülerratvorstandes lesen und mehr über uns und unsere Ambitionen erfahren.

    Euer Schülerratsvorstand

  • Liebe Eltern, liebe Schüler,

    am 02. September startet an unserer Schule das Projekt „Prima Tandems“.

    Prima Tandems ist eine digitale Vermittlungsplattform, um Lernhilfe an unserer Schule anzubieten. Mit Hilfe dieser Onlineplattform, soll es Schüler/innen, die Nachhilfe anbieten wollen und Schüler/innen, die Lernhilfe in bestimmten Fächern benötigen, ermöglicht werden, sich einfach und schnell zu passenden „Lern-Tandems“ zusammen zu stellen.

    Registrieren kann man sich auf www.tandems.schule. Der dazu benötigte Aktivierungscode, muss vorher im Sekretariat abgeholt werden. Außerdem wird für die Anmeldung noch eine E-Mail-Adresse (entweder eure eigene oder die der Eltern), sowie der Name und die Klasse benötigt.

    Die Schüler/innen, die Lernhilfe benötigen, können sich direkt für das betreffende Fach eine Liste der passenden Tandem-Partner anschauen und Anfragen stellen. Wer Lernhilfe anbieten möchte, muss nur die relevanten Fächer angeben und auf eine Anfrage warten.

    Über die Plattform können dann Termine ausgemacht werden, an denen sich die Schüler/innen persönlich treffen. Jedes bestätigte Lerntreffen und jede Bewertung bringen Bonuspunkte, die gegen tolle Prämien ausgetauscht werden können. Aus versicherungstechnischen Gründen können die Lerntreffen nicht in der Schule stattfinden, sondern müssen im privaten Raum erfolgen.

    Das ganze Projekt ist kostenlos, hat eine eigene geschützte Sektion nur für das Marie-Curie-Gymnasium und gibt die Möglichkeit schnell und einfach Lerngruppen zu finden. Außerdem soll somit die Selbstständigkeit und gegenseitige Unterstützung zwischen den Schüler/innen unserer Schule gefördert werden.

    Alle Schüler/innen unter 16 Jahren sollten vorher mit ihren Eltern über dieses Angebot sprechen und benötigen deren Zustimmung!

    Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an den Schülerrat (schuelerrat@mcg-dresden.de), oder bei speziellen Fragen zu dem Projekt „Prima Tandems“ an den Geschäftsführer Jens Richter (Jens.Richter@prima-tandems.de)

    Euer Schülerratsvorstand

  • Liebe Eltern, Schüler und Kollegen,

    traditionell erscheint zu Schuljahresbeginn eine neue Ausgabe des Curie-Kuriers. Auf der  Themenseite kann nun der Curie-Kurier vom August 2019 online gelesen werden.

infoAlle Beiträge, die jemals auf dieser Seite erschienen sind, finden Sie im Archiv.