Sächsischer Informatikwettbewerb am Marie-Curie-Gymnasium

­­Am 10.12.2009 fand an unserer Schule ein Regionalwettbewerb des Sächsischen Informatikwettbewerbes statt. Unsere SchĂĽler starteten im Wettbewerbsteil „Algorithmierung und Programmierung“, an welchem sich ca. 1000 SchĂĽler aus Gymnasien in ganz Sachsen beteiligen.

Das Starterfeld des MCG bestand aus 21 SchĂĽlern der Klassen 5 bis 12. Sie traten an um den Schulsieg in ihrer Altersgruppe zu erreichen, oder sich sogar zum Landeswettbewerb zu qualifizieren.

Hier nun die Schulergebnisse:

­

­

­

Platz­ Name Vorname ­Klas­se
­1 Jahn Diego 12D
1 Günther Michael 10c­
1 Brenz Joram 7c
2 Samartzidis Nicolas 8b
3 Scheffler Konrad 8b

­

­

Herzlichen GlĂĽckwunsch!

Zum Landeswettbewerb, der am 9. März 2010 an der Fakultät Informatik der TU Dresden stattfindet konnten sich außer den oben genannten noch folgende Schüler über das SRZ qualifizieren:

Tröpgen, Hannes, Klassenstufe 5/6

Weidner, Niklas, Klassenstufe 11/12

Wir drĂĽcken die Daumen, dass wie im letzten Jahr unsere SchĂĽler erfolgreich sind.

­