Sächsischer Informatikwettbewerb am Marie-Curie-Gymnasium

­­Auch in diesem Schuljahr beteiligten sich Schüler des MCG am Regionalwettbewerb des Sächsischen Informatikwettbewerbes. Unsere Schüler starteten im Wettbewerbsteil „Algorithmierung und Programmierung“, an welchem sich ca. 1000 Schüler aus Gymnasien in ganz Sachsen beteiligen. Die besten Schüler jeder Klasse konnten ihr Können unter Beweis stellen. Folgende Schüler konnten sich platzieren:­

LOGO_SIWKlassenstufe 5/6

  1. Bilal Mahmoud
  2. Steven Jodzio
  3. Matthias Roeper

Klassenstufe 7/8

­

  1. Nils Kemkens
  2. HannesTröpgen
  3. Phillip Schlösser

Klassenstufe 9/10

  1. Joram Brenz
  2. Nora Helm
  3. Paul Heinrich

Klassenstufe 11/12

  1. Michael GĂĽnther
  2. Max Friedrich

Zum Landeswettbewerb, der am 6. März 2012 an der Fakultät Informatik der TU Dresden stattfindet, konnten sich folgende Schüler qualifizieren.

Bilal Mahmoud, Nils Kemkens, Hannes Tröpgen, Michael Günther. Jens Kästner hat sich über das SRZ qualifiziert.

Herzlichen GlĂĽckwunsch!

Wir drĂĽcken die Daumen, dass unsere SchĂĽler wieder erfolgreich sind.

­