Sachsens zweitbeste Sch├╝lerzeitung sucht euch!

Im Februar 2008 soll das neue Platonium erscheinen. Diesmal wird das eine ganz besondere Ausgabe sein:

10 Jahre Platonium

Dieses Jubil├Ąumsheft soll Weltspitze werden. F├╝r die Umsetzung suchen wir vor allem noch Layouter und Fotografen, die aus unseren Texten eine coole, farbige Sch├╝lerzeitung zaubern. Dabei werdet ihr von einer erfahrenen Redaktion unterst├╝tzt, denn das Platonium wurde dieses Jahr zur zweibesten Sch├╝lerzeitung Sachsens gek├╝rt. Au├čerdem wurde ein Artikel, der im Platonium erschienen ist, ausgezeichnet.

Wenn ihr euch mit dem Erstellen von Multimedia-Beitr├Ągen auskennt, dann seid ihr au├čerdem in unserer Online-Redaktion genau richtig.

Falls ihr Interesse habt mitzuarbeiten, dann schreibt einfach eine Mail an: info@platonium.de. Dort solltet ihr eure Mailadresse, euren Namen und eure Telefonnummer hinschicken, falls ihr Themenvorschl├Ąge habt, dann sind diese herzlich willkommen. Wenn ihr eine skandal├Âse Geschichte habt, ├╝ber die wir unbedingt berichten m├╝ssen, dann ist das auch die richtige Adresse f├╝r euch. Eure knackigen Lehrerzitate k├Ânnt ihr an gruss@platonium.de┬á schicken.

Die erste gro├če Platonium-Sitzung findet am Montag, dem 10.12.07 nach der siebten Stunde an der Hauptstelle im kleinen Speisesaal statt. Jeder der will, kann dort hinkommen.

Au├čerdem teilt das Platonium mit, dass der bisherige Chefredakteur Daniel Strunz den Staffelstab an die bisherige stellvertretende Chefredakteurin Nadine M├Âckel ├╝bergeben hat. Der neue stellvertretende Chefredakteur ist Rick Noack.