Roboterwettbewerb 2006

Chaos im Lager – Roboter räumen auf

so lautet das Thema des neuen Roboterwettbewerbes. Der zu bauende Roboter soll folgende Aufgaben lösen:

1. Orientierung im Lager: Zwei Roboter starten gleichzeitig aus ihrem Lager und müssen Hindernissen ausweichend so schnell wie möglich ihre Heimbasis erreichen.
2. Aufräumen: Der Roboter soll so schnell wie möglich alle auf dem Spielfeld ausgelegten Steine aufsammeln und in die Heimbasis bringen.
3. Sortieren: Der Roboter soll zu auf dem Spielfeld stehenden Türmen fahren, markierte Steine abbauen und in die Heimabsis bringen. 

Wer kann sich beteiligen? Für diese Herausforderung suchen wir Schüler/innen die

  • der Klassenstufe 9 bis 11 angehören,
  • Interesse fĂĽr Naturwissenschaften/Informatik mitbringen,
  • oder etwas handwerkliches Geschick besitzen,
  • oder Programmierkenntnisse besitzen.

Die wichtigste Bedingungen für die Bewerber sind Eigeninitiative, Zuverlässigkeit und freie Zeit. Meldungen über den Wunsch zur Mitarbeit an Herrn Kindel oder Herr John bis zum Dienstag, 11. Juli 2006.