MCGBots starten nach Istanbul

­­­­­MCGBots_Roboter

In der Nacht vom Montag zu­m Dienstag starten die MCGBots vo­m Flughafen Berlin-Schönefeld in Richtung Istanbul. Bis dahin wird noch fleißig am Vortragstext in Englisch gefeilt, die Technik und Programmierung einem letzten Schliff unterzogen sowie die vielen kleinen bunten­ Steinchen mit dem bekannten Logo verpackt.

Dass die¬≠ Teilnahme unsers Teams an diesem Wettbewerb √ľberhaupt m√∂glich wurde, ist unseren Sponsoren, den Eltern und der Schule zu verdanken. Besonders danken m√∂chten wir an dieser Stelle den Mitarbeitern von Infineon Technologies Dresden GmbH & Co OHG, den Gesch√§ftsleitungen der Unternehmen T-Systems Multimedia Solutions GmbH¬≠, Gro√ümann Ingenieur Consult GmbH ¬≠und GlaxoSmithKline Biologicals, die mit Ihren Spenden unseren Traum von der Teilnahme an diesem hochkar√§tigen Wettbewerb m√∂glich gemacht haben.

Ebenso geht ein herzliches Dankesch√∂n an die Drewag-Stadtwerke Dresden GmbH und das Unternehmen Brunel GmbH f√ľr ihre finanzielle Unterst√ľtzung.

­Der erste Tag dient nochmals der unmittelbaren Wettkampfvorbereitung vor Ort und einem kurzen Besichtigungsprogramm der Stadt bevor am Mittwoch der Wettbewerb mit bisher 55 angemeldeten Teams aus 22 Ländern offiziell beginnt. (Liste der angemeldeten Teams) In den folgenden drei Tagen erwarten uns sicher wieder ebenso abwechslungsreiche wie spannende Wettbewerbe. Hoffen wir, dass Fortuna uns auch ohne Weihe des Roboters hold ist.

Zum Download des Flyers.­

­sponsoren