MCG Fußballer beim Schneider + Partner Cup

Mit zwei Jungen Mannschaften trat das MCG bei der Vorrunde des 14. Schneider + Partner Cups – der Stadtmeisterschaft im Hallenfußball – in Dresden an. Das jĂŒngere Team, gespickt mit versierten Fußballern aus den fĂŒnften und sechsten Klassen, kletterte auf das Podium und errang in einer engen Konkurrenz Platz drei. Im ersten Spiel, erst mit der Schlusssirene knapp besiegt, konnte die mental starke Auswahl im zweiten Spiel einen 0:3 RĂŒckstand aufholen und erkĂ€mpfte sich mit einem Unentschieden den ersten Punkt in der Tabelle. Im abschließenden Spiel Nummer drei drehten die insgesamt acht Jungen auf und siegten mit schön anzusehenden SpielzĂŒgen 7:2. Das Ă€ltere Team, welches aus acht Jungen der zehnten Klassen bestand, konnte vor allem im zweiten Spiel durch eine große WillensstĂ€rke dem Gegner einen hart umkĂ€mpften Punkt abringen. Von knapper FĂŒhrung, ĂŒber Ausgleich und knappen RĂŒckstand bis hin zum finalen Ausgleichstreffer in der Schlussminute bot das Spiel alle Höhen und Tiefen. Am Ende schwanden etwas die KrĂ€fte, sodass das Podium mit Platz vier knapp verfehlt wurde. Am Ende des Tages waren sich alle Spieler einig: NĂ€chstes Jahr geht es mindestens eine Stufe nach oben.

 

GlĂŒckwĂŒnsche an die teilnehmenden Sportler.