DAS MCG: Lernend erleben – erlebend lernen

Leitbild des MCG

LERNEND ERLEBEN – ERLEBEND LERNEN

WIR gestalten das Leben an unserer Schule gemeinsam, schaffen dafür ein vertrauensvolles und achtungsvolles Miteinander. Jede Schülerin und jeder Schüler soll seine Persönlichkeit entwickeln und seine schulischen Ziele verwirklichen können. Schulische Bildung ist mehr als Unterricht, deshalb ist es uns wichtig, unser Gymnasium mit Leben zu erfüllen und die Schulgemeinschaft zu stärken. Die Grundsätze unserer schulischen Arbeit sind in unserem Leitbild festgeschrieben.

WIR – das sind

  • über 900 Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern
  • fast 80 Lehrerinnen und Lehrer sowie Referendare

WIR – dazu gehören auch

WIR – das sind auch

  • der Schülerrat, der die Interessen der Schülerschaft vertritt
  • der Elternrat, als Vertreter der Elterninteressen und Partner der Schulleitung
    In diesem movie Video stellt der Elternrat sich und seine Arbeit am MCG vor.
  • unsere Fördergemeinschaft, die schulische Projekte und Vorhaben finanziell und ideell unterstützt
Schulrundgang

Hier kann man unserem Schülerratsvorsitzenden auf einem movie virtuellen Schulrundgang durch unser Schulgelände folgen und entdecken:

  • den denkmalgerecht sanierten Altbau
  • die Aula
  • den Neubau mit modernen Fachunterrichts- und Informatikkabinetten
  • eine große Dreifeldsporthalle sowie den Bolzplatz
  • den UNESCO-Projektgarten, die Bibliothek und unsere Mensa

Wenn schon Schule – dann MCG!

LERNEND ERLEBEN – Wege zur stärkeren Individualisierung von Lernangeboten, schülerorientiertem Lernen, Problemorientierung und Binnendifferenzierung sind uns wichtig, die Unterrichtsgestaltung erfolgt unter Betonung moderner Lernformen und offener Sozialformen, die unterschiedliche Lernvoraussetzungen, unterschiedliche Lernwege, unterschiedliches Lerntempo berücksichtigen.

Wir arbeiten mit verschiedenen Formen der Leistungsbewertung, die verstärkt den Lernprozess und den individuellen Lernfortschritt des Schülers unterstützen.

ERLEBEND LERNEN – die Lernorte der Stadt Dresden und außerschulische Lernumgebungen geben Anregungen für den Lernprozess und die individuelle Entwicklung.

Einblicke in die Unterrichtsarbeit findet man auf der Homepage unter dem Navigationspunkt Fachbereiche.

zum Beispiel: Was im Deutschunterricht der 6b entstand ..        (Videoclips zu Sagen)

Beratung und Unterstützung

Wir verfügen über Erfahrungen und innerschulische Strukturen, um in den folgenden Bereichen zu beraten und zu unterstützen:

  • Schullaufbahn- und Lernberatung
  • Berufs- und Studienorientierung
  • Förderung von Schülern mit Migrationshintergrund im Unterricht „Deutsch als Zweitsprache“
  • Beratung und Förderung von Schülern mit besonderen Begabungen
  • Erstdiagnostik und Beratung zu LRS
  • Integration von Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf
  • Unterstützung  und Beratung für Schülern mit Teilleistungsschwächen oder chronischen Erkrankungen