Lehrer unseres Gymnasiums ist Preisträger

Gestern fand in Berlin die Preisverleihung fĂĽr den ersten Deutschen Lehrerpreis „Pisagoras“ statt. SchĂĽler des Abschlussjahrgangs 2007 konnten hierfĂĽr – aus eigener Initiative heraus und während der Vorbereitungen fĂĽr ihre AbitĂĽrprĂĽfung – ihre Lehrer vorschlagen, wobei sie jeweils eine halbe Seite Text zu folgenden Themen schreiben mussten: „Persönlichkeit des Lehrers“, „Fachliche Kompetenz“, „Schulumfeld“, „Das besondere Erlebnis“ sowie „Engagement“.

Mithilfe der Vorschläge der Schüler machte sich nun eine Jury ein Bild von den 3500 vorgeschlagenen Pädagogen und wählte 79 Lehrer aus, die schließlich den Preis erhielten.

Zu ihnen gehört auch unser Musiklehrer Herr Rogacki. Wir gratulieren und bedanken uns hiermit für seinen ausgezeichneten Unterricht und sein besonderes Engagement.

Ein besonderer Dank geht auch von uns SchĂĽlern aus, die die Ehre hatten, 2 oder sogar 3 Jahre bei einem der besten Lehrer Deutschlands unterrichtet worden zu sein.