Sächsischen Informatikwettbewerb 2006

Am Montag den 11.12.06 fanden sich im Computerkabinett am Terrassenufer neun SchĂĽler ein um am Sächsischen Informatikwettbewerb teilzunehmen. Getrennt in drei Altersgruppen waren verschiedene Aufgaben zur Algorithmierung/Programmierung zu lösen. Fragestelleungen wie: „Wie wird ein Text mit einem Gartenzaun verschlĂĽsselt?“, „Wer wird FuĂźball-Europameister?“ oder „Warum sind Fahrkarten aus dem Internet maschinenlesbar?“ waren zu beantworten. Es entstanden interessante Lösungen. Die Ergebnisse der Teilnehmer werden in den nächsten Tagen bekanntgegeben.