Die Arbeitsgemeinschaften starten!

Liebe SchĂĽlerinnen und SchĂĽler,

soweit noch nicht geschehen, werden die Ganztagsangebote ab Montag, 05. September (A-Woche) starten.
Bitte beachtet den A/B-Wochen-Rhythmus bei 14-tägigen Veranstaltungen.

Für Angebote ohne konkrete Termine erfolgen extra Aushänge oder direkte Absprachen.

Bitte beachtet folgende Besonderheiten:

  • Die Teilnehmer beider Theater-AGs (32+33) treffen sich am Donnerstag, 8.9., 15 Uhr, in der ProbebĂĽhne.
  • Die AG Brett- und andere Spiele (05) kann dienstags erst 15:00 Uhr beginnen. Möglicherweise können dadurch weitere Interessenten teilnehmen. Diese melden sich bitte bei Herrn Strietzel oder kommen einfach zum ersten Termin. Diejenigen angemeldeten Teilnehmer, denen der neue Termin nicht passt, melden sich bitte ab.
  • Die Go-AG (13) wird mangels Beteiligung nicht stattfinden.
  • Einige AGs werden auf Grund hoher Nachfrage in 2 Gruppen geteilt, die sich dann im 14tägigen Rhythmus abwechseln. In anderen Fällen wird ein zweiter Termin angeboten.
    Festlegungen hierzu werden beim ersten Termin getroffen, zu dem alle angemeldeten Teilnehmer erscheinen sollen.

Alle anderen Angebote finden wie geplant statt. Die entsprechenden Räume findet ihr in der Liste.