Airborne, excited – and safely landed

­
Am 15.­ August frĂŒh um 5.30 Uhr war Treff auf dem Flughafen in Dresden, um un­sere fĂŒnf Überflieger Lydia Galle, Sandra Metz, Juliane Mens­ch, Rick Noack und Michael Rosenfeld nach Kalifornien zu verabschieden. Sie werden ab­ Montag an der GISSV zur Schule gehen, haben das bevorstehende Wochenende Zeit, ihre Gastfamilien kennen zu lernen, erste EindrĂŒcke zu sammeln und ein wenig ĂŒber den Jetlag hinwegzukommen. Bis zum 14.11.2008 werd­en sie garantiert tolle Erlebnisse haben, neue Freundschaften schließen u­nd The American­ Way of Life ein bisschen be­sser verstehen lernen. Wir warten auf die ersten Berichte, nicht nur von Rick, unserem fliegenden Reporter.­

Mittlerweile sind die fĂŒnf in Kalifornien freudig in Empfang genommen worden. Am allerersten Wochenende fand bereits das erste BBQ bei Familie Spradlin statt … der Freizeitstress beginnt. Und am Montag, 18. August, ging es dann in die Schule.

­