Abschied und Neubeginn

Ziemlich genau 12 Jahre war unsere Website in der vertrauten Gestalt am Netz. Eineinhalb Sch√ľlergenerationen am MCG! Eine unfassbar lange Zeit im Worldwide Web, was durchaus f√ľr die Entwickler spricht (Respekt und Dank an Ronny, Richard, Timo, Heike und Anna)!

Von den Nutzern immer wieder gelobt, ist sie doch in die Jahre gekommen. Sichtbar ist das etwa f√ľr die Nutzer mobiler Ger√§te. Aber auch die Erstellung und Pflege der Inhalte wurden zunehmend komplizierter. Nicht jede √Ąnderung in der genutzten Software wurde von den Scripten verkraftet, immer mehr mussten Kompromisse und „Workarounds“ in Kauf genommen werden. Abgesehen davon, dass es auch mittlerweile f√ľr viele Aufgaben komfortablere L√∂sungen gibt.

Zwangsl√§ufig reifte die Entscheidung, etwas Neues zu kreieren. Gl√ľcklicherweise ohne Zeitdruck konnten verschiedene Systeme und Varianten ausprobiert werden, wobei irgendwie auch der Weg ein Ziel war. Letztlich fiel die Wahl auf WordPress, welches um etliche selbst verfasste Funktionen (z. B. f√ľr die Anzeige der Vertretungspl√§ne) und nat√ľrlich ein spezielles MCG-Theme erweitert wurde. Die neue Seite bietet dem Betrachter ein frisches Layout, gute Lesbarkeit auf allen Endger√§ten sowie n√ľtzliche Funktionen wie etwa eine Volltextsuche – und den Autoren ein komfortables Backend.

Der aufmerksame Besucher wird feststellen, dass die inhaltliche Grundstruktur wie auch viele Seiten und Artikel von der bisherigen Site migriert wurden. Dadurch blieben viele Informationen erhalten, ohne dass sie neu erstellt werden mussten. Allerdings ist es bei der automatischen √úbernahme nicht zu vermeiden, dass das Eine oder Andere nicht bzw. nicht genau so dargestellt wird wie zuvor. Die meisten statischen Seiten sind zwar √ľberarbeitet oder zumindest gesichtet worden, aber vor allem bei √§lteren Artikeln k√∂nnen schon mal Einschr√§nkungen auftreten. Nach und nach wird manches noch optimiert, aber bei √ľber 1000 z. T. recht alten und nicht mehr wirklich relevanten Artikeln muss zwischen Aufwand und Nutzen abgewogen werden.

Solltet ihr Probleme feststellen oder Anregungen haben, so k√∂nnt ihr diese √ľber das Kontaktformular an den Webmaster senden. Die AG Schulwebsite wird sich dieser Hinweise annehmen und sie nach M√∂glichkeit nach und nach umsetzen. Manche Baustelle haben auch wir schon erkannt, aber wir fanden, so wie sie ist kann sich die Site sehen lassen und ans Netz gehen. Nat√ľrlich wird sie nie wirklich „fertig“ sein und weiter in Entwicklung bleiben.

Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an die Entwickler und Mitgestalter der neuen Site: Danke Hannes, Niels, Bilal und Ferdinand Рund auf eine weitere gute Zusammenarbeit!

Es soll auch nicht vers√§umt werden, interessierte Sch√ľler und Lehrer zu ermuntern, sich zu beteiligen. Sei es bei der Neugestaltung und √úberarbeitung von Inhalten oder bei der Weiterentwicklung (W√ľnsche und Vorstellungen gibt es genug) – helfende K√∂pfe und H√§nde sind gefragt!

Nun schaut euch um und lernt die neue Homepage kennen.

Viel Spa√ü dabei w√ľnscht
Frank Lodel

P.S.: F√ľr Nostalgiker bliebt die alte Seite noch eine Zeit lang unter old.mcg-dresden.de am Netz, wird aber nicht mehr gepflegt.