VVO-Befragung in Bussen und Bahnen

ve_2016Seit November 2016 wird die VVO-Verkehrserhebung durchgef├╝hrt. Sie dauert bis zum 31. Oktober 2017. In dieser Zeit werden in allen Bussen und Bahnen im gesamten Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) Befrager unterwegs sein, die Fahrg├Ąste um ihren Fahrausweis bitten und gleichzeitig Fragen zur Fahrt stellen.

Das betrifft auch unsere Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler. Die Befrager lassen sich das Ticket zeigen und erfassen das ausgebende Verkehrsunternehmen, die Ticket-Art und f├╝r wie viele Tarifzonen der Fahrausweis g├╝ltig ist. Zudem fragen sie die Sch├╝ler, von wo nach wo sie fahren und wie oft sie das Ticket nutzen. Die gesamte Befragung erfolgt anonym: von den Sch├╝lern werden keine pers├Ânlichen Daten abgefragt. F├╝r die Erhebung sind ausschlie├člich die Informationen zum genutzten Ticket und zum gesamten Fahrtweg von Interesse.

Die Mitarbeiter des Erhebungsb├╝ros weisen sich mit einem Ausweis aus (aus der Anlage ersichtlich). Nur Personen mit diesem Ausweis sind berechtigt, die Fahrg├Ąste zu befragen.

Weitere Informationen findet man in der reader Anlage.