Anschrift: Marie-Curie-Gymnasium
Zirkusstraße 7
01069 Dresden
Telefon: 0351 44008890
more_vertKnochenmark-Typisierungsaktion am 25. Januar 2017

Jeder gesunde Mensch im Alter zwischen 18 und 55 Jahren kann sich als Stammzellenspender registrieren lassen und somit zum potentiellen Lebensretter für an Leukämie Erkrankte werden. Um den „genetischen Zwilling“ zu finden, ist eine Typisierung erforderlich. Diese erfolgt am einfachsten durch einen Wangenschleimhautabstrich mit einem Wattestäbchen. Dies dauert nur wenige Minuten und ist vollkommen unbedenklich. Falls sich später eine Übereinstimmung mit einem Leukämiepatienten ergibt, erfolgt noch eine Blutprobe zur Bestätigung  und gegebenenfalls nach weiteren Untersuchungen eine Stammzellspende. Am 25. Januar besteht zwischen 11:15 und 13:30 Uhr im Arztzimmer die Möglichkeit, sich mittels Wattestäbchentest typisieren zu lassen. Alle volljährigen Schüler und die Lehrer sind aufgerufen, sich an der Typisierungsaktion zu beteiligen, wenn sie sich vorstellen können, gegebenenfalls Stammzellen zu spenden. Die Aktion wird vom Verein für Knochenmark- und Stammzellenspenden (VKS) e. V. durchgeführt. Weitere Informationen zur Typisierung und zur Stammzellenspende findet man auf der Website des Vereins.

closeKnochenmark-Typisierungsaktion am 25. Januar 2017

Jeder gesunde Mensch im Alter zwischen 18 und 55 Jahren kann sich als Stammzellenspender registrieren lassen und somit zum potentiellen Lebensretter für an Leukämie Erkrankte werden. Um den „genetischen Zwilling“ zu finden, ist eine Typisierung erforderlich. Diese erfolgt am einfachsten durch einen Wangenschleimhautabstrich mit einem Wattestäbchen. Dies dauert nur wenige Minuten und ist vollkommen unbedenklich. Falls sich später eine Übereinstimmung mit einem Leukämiepatienten ergibt, erfolgt noch eine Blutprobe zur Bestätigung  und gegebenenfalls nach weiteren Untersuchungen eine Stammzellspende. Am 25. Januar besteht zwischen 11:15 und 13:30 Uhr im Arztzimmer die Möglichkeit, sich mittels Wattestäbchentest typisieren zu lassen. Alle volljährigen Schüler und die Lehrer sind aufgerufen, sich an der Typisierungsaktion zu beteiligen, wenn sie sich vorstellen können, gegebenenfalls Stammzellen zu spenden. Die Aktion wird vom Verein für Knochenmark- und Stammzellenspenden (VKS) e. V. durchgeführt. Weitere Informationen zur Typisierung und zur Stammzellenspende findet man auf der Website des Vereins.

Abitur: Neue Regeln zur Einbringungspflicht auch für jetzige Elft-und Zwölftklässler

Nach den Veränderungen in der Oberstufe für die Schüler der künftigen Jahrgangsstufe 11 hat sich das Kultusministerium kurzfristig entschlossen, zumindest die neuen Einbringungsregelungen auch für die jetzigen Elft- und Zwölft(!)klässler anzuwenden. Nähere Informationen können im Blog des SMK nachgelesen werden.   Nachtrag: Das SMK hat am 10. Januar alle neuen Regelungen, die am 1. Februar in Kraft treten sollen, in seinem Blog veröffentlicht.

more_vertKulturkraftwerk-Eröffnung mit MCG-Beteiligung

Die junge Generation sagt am Freitagabend zu den Dresdnern LICHT AN. Die Darstellenden Künste sind in heutigen Zeiten ein kulturpolitisches Kraftwerk. Zur Neueröffnung der Spielstätten des tjg. und der Staatsoperette stehen unsere SchülerInnen selbstbewusst im Parkett und 1. Rang. Sie eröffnen einen generationenübergreifenden Bewegungsraum, der neugierig macht. Das tjg. investiert in die Zukunft und ermöglicht unseren Schülern zusammen mit unseren Kooperationspartnern Bühlau und Bürgerwiese eine wunderbare Begegnung mit Künstlern und Politikern der Stadt und des Landes. Wir freuen uns auf die neue Spielstätte im Herzen der Stadt. L. Bauer, B. Saupe, K. Chill und das küPro 9

closeKulturkraftwerk-Eröffnung mit MCG-Beteiligung

Die junge Generation sagt am Freitagabend zu den Dresdnern LICHT AN. Die Darstellenden Künste sind in heutigen Zeiten ein kulturpolitisches Kraftwerk. Zur Neueröffnung der Spielstätten des tjg. und der Staatsoperette stehen unsere SchülerInnen selbstbewusst im Parkett und 1. Rang. Sie eröffnen einen generationenübergreifenden Bewegungsraum, der neugierig macht. Das tjg. investiert in die Zukunft und ermöglicht unseren Schülern zusammen mit unseren Kooperationspartnern Bühlau und Bürgerwiese eine wunderbare Begegnung mit Künstlern und Politikern der Stadt und des Landes. Wir freuen uns auf die neue Spielstätte im Herzen der Stadt. L. Bauer, B. Saupe, K. Chill und das küPro 9

more_vertWeihnachtsfeier der ABC–Tische

Es weihnachtet sehr! – Das war am Nachmittag des 15.12.2016 in der Mensa des MCG bei der Weihnachtsfeier der ABC–Tische des Umweltzentrums deutlich zu spüren. Ca.  60 ehrenamtliche Helfer und geflüchtete Menschen verbrachten gemeinsam mit Schülern der Klassen 5-10 des MCG einen wunderbaren geselligen Nachmittag mit Weihnachtsbasteln, Gesellschaftsspielen, anregenden Gesprächen und seeeehr viel Weihnachtsbäckerei. Vielen herzlichen Dank an alle Schülerinnen und Schüler (und Eltern) der Klassen 5-10, die durch leckere Plätzchen – und Kuchenspenden und/oder ihre Teilnahme zum Gelingen der Weihnachtsfeier und somit zu einem besonderen Erlebnis für die Flüchtlinge beigetragen haben! Louise Steinbach

closeWeihnachtsfeier der ABC–Tische

Es weihnachtet sehr! – Das war am Nachmittag des 15.12.2016 in der Mensa des MCG bei der Weihnachtsfeier der ABC–Tische des Umweltzentrums deutlich zu spüren. Ca.  60 ehrenamtliche Helfer und geflüchtete Menschen verbrachten gemeinsam mit Schülern der Klassen 5-10 des MCG einen wunderbaren geselligen Nachmittag mit Weihnachtsbasteln, Gesellschaftsspielen, anregenden Gesprächen und seeeehr viel Weihnachtsbäckerei. Vielen herzlichen Dank an alle Schülerinnen und Schüler (und Eltern) der Klassen 5-10, die durch leckere Plätzchen – und Kuchenspenden und/oder ihre Teilnahme zum Gelingen der Weihnachtsfeier und somit zu einem besonderen Erlebnis für die Flüchtlinge beigetragen haben! Louise Steinbach

more_vertNeuer Curie-Kurier erschienen

Kurz vor den Weihnachtsferien erscheint an dieser Stelle traditionell eine neue Ausgabe des Curie-Kuriers mit aktuellen Informationen und natürlich den Weihnachtsgrüßen der Schulleiterin.

closeNeuer Curie-Kurier erschienen

Kurz vor den Weihnachtsferien erscheint an dieser Stelle traditionell eine neue Ausgabe des Curie-Kuriers mit aktuellen Informationen und natürlich den Weihnachtsgrüßen der Schulleiterin.

Informationen zum Betriebspraktikum 10 im Oktober 2017

Das Betriebspraktikum der 10. Klassen findet im Schuljahr 2017/2018 vom 16. Oktober 2017 bis 27. Oktober 2017 statt. Für das Finden eines gewünschten Praktikumsplatzes ist eine rechtzeitige Suche danach bereits in der 9. Klasse notwendig. Für das Betriebspraktikum der 10. Klassen im Oktober 2017 sind ergänzend zu den allgemeinen Dokumenten und Formularen einige Informationen verfügbar: Anschreiben für die Eltern Terminliste zum Betriebspraktikum 2017 Anschreiben für die Betriebe