Anschrift: Marie-Curie-Gymnasium
Zirkusstraße 7
01069 Dresden
Telefon: 0351 44008890
Facharbeiten Klassen 10/11 am MCG

Die Projektwoche Klasse 10 „Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten“ findet in diesem Schuljahr vom 13.07. bis zum 16.07.2020 statt. Die Schüler der 10. Klassen werden zu Inhalt, Ziel und Ablauf demnächst im Rahmen des Unterrichts informiert. Bis dahin sollten sich alle bereits mit der Auswahl eines geeigneten Themas beschäftigen.

Alle Schüler der aktuellen Jahrgangsstufe 11 verteidigen ihre Facharbeit am 15./16.07.2020 und reichen ihre fertiggestellte Facharbeit beim Betreuer bis 17.07.2020, 9.00 Uhr, ein. Die Anforderungen und Bewertungsgrundlagen findet man auf der Homepage.

more_vertDie Erste MCG-Regenwald-Challenge

Der 11. Regenwald-Challenge-Post
Florentine aus der 5b hat sich für „Treppen-Shuffle“ entschieden und hat es 43 mal die 14 Stufen hoch geschafft. Das sind 560 Stufen.

closeDie Erste MCG-Regenwald-Challenge

Der 11. Regenwald-Challenge-Post
Florentine aus der 5b hat sich für „Treppen-Shuffle“ entschieden und hat es 43 mal die 14 Stufen hoch geschafft. Das sind 560 Stufen.

more_vertMINT-EC-Camps 2. Halbjahr

Liebe Schülerinnen und Schüler,
in der zweiten Jahreshälfte wird es wieder MINT-EC-Veranstaltungen geben. Die Anmeldephase ist dieses Jahr vom 01.06. um 08:00 Uhr bis zum 07.06. um 23:00 Uhr auf mint-ec.de. Weitere Informationen gibt es auf der Themenseite.
Bei Nachfragen wendet euch bitte an Herrn Lippert.

closeMINT-EC-Camps 2. Halbjahr

Liebe Schülerinnen und Schüler,
in der zweiten Jahreshälfte wird es wieder MINT-EC-Veranstaltungen geben. Die Anmeldephase ist dieses Jahr vom 01.06. um 08:00 Uhr bis zum 07.06. um 23:00 Uhr auf mint-ec.de. Weitere Informationen gibt es auf der Themenseite.
Bei Nachfragen wendet euch bitte an Herrn Lippert.

Geänderte Unterrichts- und Essenszeiten

Ab Montag, 25. Mai, gelten im Zusammenhang mit der wieder einsetzenden Essensversorgung neue Unterrichtszeiten. Bitte beachtet unbedingt die Präsenzzeiten der jeweiligen Schülergruppen sowie die versetzten Essenzeiten mit den jeweils zugeordneten Klassen.

more_vertSchulspeisung kommt ab 25.05.2020 wieder

Liebe Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern,

ab 25.05.2020 ist es auch wieder soweit, dass unser Essenanbieter Menüpartner eine Schulspeisung anbietet. Im Interesse aller sind wir bemüht, höchstmögliche Sicherheit beim Infektionsschutz und eine regelmäßige Schulverpflegung zu gewährleisten.

Weitere Informationen finden Sie im Schreiben des KKQ-Elternvertreters.

WICHTIG: Die Teilnahme am Essen bedarf zwingend der vertraglichen Grundlage und vorherigen Anmeldung im Portal von Menüpartner, dieses ist ab sofort freigegeben.

closeSchulspeisung kommt ab 25.05.2020 wieder

Liebe Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern,

ab 25.05.2020 ist es auch wieder soweit, dass unser Essenanbieter Menüpartner eine Schulspeisung anbietet. Im Interesse aller sind wir bemüht, höchstmögliche Sicherheit beim Infektionsschutz und eine regelmäßige Schulverpflegung zu gewährleisten.

Weitere Informationen finden Sie im Schreiben des KKQ-Elternvertreters.

WICHTIG: Die Teilnahme am Essen bedarf zwingend der vertraglichen Grundlage und vorherigen Anmeldung im Portal von Menüpartner, dieses ist ab sofort freigegeben.

Kleidertausch MCG

Liebe Mitschüler*innen, Lehrer*innen und Eltern,

wir (Schüler vom Zukunfts-GTA) machen uns auch in der Corona-Zeit Gedanken, wie wir Nachhaltigkeit fördern können. Da ein Kleidertausch am MCG in diesem Schuljahr wahrscheinlich nicht mehr stattfinden kann, möchten wir die Kleidung, die beim letzten Stoffwechsel abgegeben wurde auf der Online-Kleiderbörse „Kleiderkreisel“ verkaufen und das dadurch erworbene Geld für ein soziales / ökologisches Projekt spenden.

Wenn ihr Fragen oder Ideen für Projekte, die man unterstützen könnte, habt, dann schreibt uns gern eine Mail an: elle.miller@web.de .

Liebe Grüße von Eleanor (Kl. 12) im Namen eurer Zukunftsgruppe. 🙂

Biotop Bericht April 2020

Im April werden nun die Beete für die Direktsaat bzw. das Auspflanzen vorbereitet. Dafür werden zuerst die Wildkräuter entfernt und dann die Erde gelockert, um anschließend neue Komposterde aufzubringen. Auch Blütenreste werden jetzt entfernt, um einen Samenstau zu verhindern. Im Biotop ist nun auch die Zeit für die ersten Pflanzenarbeiten, also die Pflege unserer Pflanzen, dazu gehören Dinge wie beispielsweise vorbeugender Pflanzenschutz und die präventive Stärkung der Pflanzen. Aber auch weitere Saisonvorbereitungen werden in diesem Monat getroffen, so werden bspw. die Folienzelte wieder aufgebaut, welche für günstige Bedingungen für die Entwicklung der Pflanzen sorgen und somit den Ertrag erhöhen. In unseren Folienzelten lassen sich dabei unter anderem Tomaten finden. Die Gartenarbeiten hängen aber auch vom Wetter ab. Wir alle kennen es: „Der April, der macht was er will.“ Hier ist also Anpassung gefragt, wird es richtig warm und trocken, während die Sonne tagelang scheint, müssen die Pflanzen gegossen werden. Gleichzeitig muss man aber auch bedenken, dass zu dieser Jahreszeit noch Frostgefahr besteht, weshalb in unserem Schulgarten erst einmal nur die Vorbereitungen auf die Aussaat laufen. Da es diesen April besonders trocken war, musste sogar das Wasser im Teich nachgefüllt werden. Dieser wurde übrigens bereits im März durch eine Firma gereinigt. Lotta Wehner Kl. 11